HERZLICH WILLKOMMEN
HERZLICH WILLKOMMEN

Dorntherapie

 

Das moderne Leben führt zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und häufig zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens.

Dies ist oftmals die Ursache für Rückenprobleme, aber auch weiterführend für Beschwerden an Kopf ( z.B.Kopfschmerzen, Augenprobleme, Tinnitus,

Gleichgewichtsprobleme...)und an Armen oder Beinen (z.B.Kribbeln, Schmerzen, Taubheitsgefühle ) verantwortlich.

 

Die klassische Dorn-Methode ist eine sehr wirkungsvolle Behandlungstechnik aus der manuellen Medizin gegen diese Fehlstellungen.

Blockierungen und Dysfunktionen werden manuell diagnostiziert und durch eine sanfte Mobilisation wieder in die richtige Ruhestellung gebracht.

Die Dorn-Therapie ist KEINE Chiropraktik!

Der Patient arbeitet immer während der Behandlung mit und spürt was passiert und kann es kontrollieren.

Wegen den vielfachen Zusammenhängen im Menschen kann sich eine Wirbelblockade im gesamten Körper auswirken, deswegen wird die gesamte Wirbelsäule behandelt.

Da aus jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt, hat die Wirbelmobilisation auch positive Auswirkungen auf die davon versorgten Organe und Dermatome.

 

Die Wirbeltherapie nach Dorn beginnt bei der Korrektur der Beine, und wird über das Becken Wirbel für Wirbel nach oben fortgesetzt.

Der Patient unterstützt die Mobilisation durch aktive Bewegungen.

 

 

Hier finden Sie mich

PRAXIS SONNENSEITE 

Tanja Schnur

 

Physiotherapeutin

Sektorale Heilpraktikerin Physiotherapie


Rheinstr. 7
69469 Weinheim

Termine nach Vereinbarung

Rufen Sie mich einfach an:

 0179/ 8 19 33 10

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PRAXIS SONNENSEITE